Masuren und andere Wunder

Einfach mal die Seele baumeln lassen oder kurz gesagt MASUREN.
Eigentlich sollte ich nichts über Masuren schreiben, damit dieses Fleckchen Europa weiterhin so ursprünglich bleibt – es ist einfach zu schön um es NICHT mit euch zu teilen!
Es mag natürlich daran liegen, dass hier meine Wurzeln sind und die Gesichter der Menschen mir so vertraut erscheinen.
Aber es bleibt wie es ist: Masuren ist traumhaft schön.

Die sonnigen Tage mit SchwesterHerz waren toll, doch leider ist Marta schon wieder in Bremen :-(

In Masuren ein Grundstück kaufen

Ich durfte mich ein wenig kreativ auf unseren kleinen Grundstück austoben. Nun steht ein altes Fischerboot von Mietek auf der Wiese. Es folgt noch ein Mast, Blumenkisten, Tisch und eine Piratenflagge. Das Gras wird später in Wellenform um das Boot geschnitten …
Der erste Versuch mit dem Dreieck war zwar lustig, sah aber sch*** aus 😉
Muttern und SchwesterHerz – was sagt Ihr dazu?

Eine Rundreise durch Masuren 2012

Ende der Woche geht meine Heimreise weiter.
Die DAKAR hat einen neuen Kettensatz und ein neuer Hinterreifen ist auch schon bestellt. Ich habe mich gut erholt und vermisse meine Natascha jeden Tag mehr. Es wird Zeit meine Perle wieder in den Arm zu nehmen.
Nach drei Monaten wird es auch wirklich Zeit – denkt sich meine Mutter jetzt bestimmt. Und Recht hat Sie! 😉

Ein neues Motorrad für die Fahrt nach Deutschland habe ich auch schon gefunden. Jetzt muss ich mich nur noch mit dem sechs jährigen Besitzer einigen. Momentan weigert sich der kleine Scheißer Biker hartnäckig die Motorräder zu tauschen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Mit dem Motorrad abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Masuren und andere Wunder

  1. MamaMirka sagt:

    lODKA NA DZIALCE ;NIE NA WODZIE :ALE WYGLADA DOBRZE:
    TROCHE KOSMETYKI I BEDZIE BARDZO DOBRZE
    Z MOIM KOMPUTEREM COS NIE TAK ;MOGE PISAC TYLKO DUZYMI
    LITERAMI POZDROWIENIA I CALUSY

  2. SchwesterMarta sagt:

    SO DANN MACHE ICH ES MAL WIE MUTTI UND SCHREIBE IN GROSS :-)
    DIE IDEE MIT DEM BOOT IST AUCH VON MIR GENEHMIGT!
    DAS DREICKECK IST UNS WIRKLICH NICHT GUT GELUNGEN.
    HAHA, DIE FOTOS SIND SUPER, ICH SEH NEBEN DIR AUS WIE VOM STAMM DER APATSCHEN 😉
    Drücker aus dem verregneten Bremen :-(
    P.S. Die vier neuen Jahreszeiten in Deutschland: Frühling, Arschloch, Herbst und Winter!

  3. König Lars sagt:

    Ja Marta, du bist unsere kleine Indianerin 😉 Und die zweite Jahreszeit ist auch wirklich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *