Nur noch 999 km …

Auf Wiedersehen Masuren!

Die ganzen 10 Tage in Masuren waren einfach nur entspannt und schoen. Wie soll man auch nicht entspannen, wenn man staendig von Tante Lucia bekocht wird, jeden Abend am Lagerfeuer mit netten Leuten sitzen darf und eine traumhafte Natur um sich hat?

Jetzt ist aber genug!
Ich will endlich meine Perle wiedersehen!

Rundreise Masuren Reise Motorrad

Es bleiben voraussichtlich nur noch zwei Tage bis Wuppertal (Planaenderung: Berlin muss warten). Der letzte Abschnitt dieser abwechslungsreichen Motorrad-Heimreise hat begonnen. Nach 13 Monaten „on the road“ freue ich mich auf einen saftigen McRib und Euch meine lieben, deutschen Spassbremsen 😉

Mit dem Motorrad nach Masuren 2011

Gleichzeitig ist mir ein wenig bange vor der Rueckkehr in den Alltag …

Dieser Beitrag wurde unter Mit dem Motorrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Nur noch 999 km …

  1. SchwesterMarta sagt:

    Gosia ist einfach spitze :-)
    P.S. Fahr vorsichtig!

  2. MamaMirka sagt:

    Es ist einfach Zeit, dass Du nach Hause kommst.
    Schade, ich hätte gerne Gosia auch zugehört.
    Do zobaczenia w WHV.

  3. Max Heidenreich sagt:

    willkommen zu Hause in good old Germany, wir hoffen, dass bei Dir nicht so schnell das Heimweh nach der Mongolei ausbricht und Du Dich hier wieder wohl und heimisch fühlst.
    Alles Gute und herzliche Grüße an Natalia
    Marga und Max

  4. Nicole sagt:

    Schade, dass das Ende einer faszinierend zu lesenden Reise naht :( ! Erst weitreise.de mit Natalias kulinarischen Berichten, jetzt deine WildWest (eher Ost..)-Geschichten – – wie wird es mir langweilig werden! Aber ich glaube, es ist auch schön, sich auf die Lieben daheim zu freuen und es sei euch gegönnt :) ! Meine allerbesten Grüße auch an Natalia!

    Gute Reise bis daheim!

    LG
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *