Schlagwort-Archive: reiten durch die mongolischen berge

Tag 23: Der 41 Stunden Tag – Teil 1

Heute ist es soweit. Der hoffentlich letzte Morgen mit meinen Pferden. Wobei das Wort „hoffentlich“ eigentlich nicht passend ist, denn ich vermisse die beiden Hufträger noch bevor ich sie verkauft habe.

Es geht erst einmal ein paar Kilometer durch verdreckte Wiesen in die Stadt. Bayangonhor ist wie alle mongolischen Städte: Dreckig, hässlich und voll von komischen Leuten. Da müssen wir nun mal durch .. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Pferderücken | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag 18 bis 20: Alleine unter Mongolen

Tag 18.
Lektion des Tages: Mongolen sind die besten Asiaten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Pferderücken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar